ADAC GT Masters · 23. August 2022
Mit einer souveränen Leistung holte Christian gemeinsam mit seinem Team Joos Sportwagentechnik und Teamkollege Ayhancan Güven am Lausitzring die erste Pole-Position und den ersten Saisonsieg für Porsche im ADAC GT Masters 2022. Sechs Wochen lang hatte es in der Lausitz nicht geregnet, und ausgerechnet am Wochenende, an dem das ADAC GT Masters nördlich von Dresden zu Gast ist, wurde es nass. Für Christian Engelhart, nicht nur ein erfahrener Spezialist im Porsche 911 GT3 R, sondern auch im...
ADAC GT Masters · 08. August 2022
Die Meisterschaft im ADAC GT Masters bleibt eng umkämpft und nimmt nach dem Start in die zweite Saisonhälfte am Nürburgring nochmals an Intensität und Wettbewerb zu. Christian Engelhart konnte bei Restart erneut punkten, auch wenn das Wochenende nicht ideal verlief.
ADAC GT Masters · 01. August 2022
Nach vier Wochen Entspannung, Abstand von der Rennstrecke und gleichzeitigem Fithalten mit intensiven Training bei sommerlichen Bedingungen geht Christian Engelhart am kommenden Wochenende wieder in den Rennbetrieb über. Am Nürburgring in der Eifel wird der Porsche-Pilot mit Ayhancan Güven und seinem Team Joos Sportwagentechnik auf dem weltberühmten Kurs, auf dem teilweise auch die Formel 1 unterwegs war, um die nächsten Punkte in der Meisterschaft kämpfen.
ADAC GT Masters · 23. Mai 2022
Bei perfektem Wetter, mit bestechender Strategie und echtem Teamgeist hat sich Christian Engelhart beim zweiten Rennwochenende des ADAC GT Masters vor 25.000 Zuschauern zurück ins Titelrennen gekämpft. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Ayhancan Güven und dem Team Joos Sportwagentechnik stand der Starnberger zweimal auf dem Podium in der Steiermark.
ADAC GT Masters · 25. April 2022
Das ADAC GT Masters startete am vergangenen Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg vor über 28.000 Zuschauern vor Ort in seine 16. Saison. Im hochkarätigen, international besetzten Feld der Deutschen GT-Meisterschaft mit Supersportwagen von fünf Marken kämpften Christian Engelhart und Ayhancan Güven im Team Joos Sportwagentechnik um Top-Platzierungen Dabei sorgten die vollen Zuschauer-Tribünen für eine tolle Stimmung beim Auftakt.
ADAC GT Masters · 15. April 2022
Fortsetzung einer erfolgreichen Kombination: Auch 2022 wird Christian Engelhart im Porsche auf Punktejagd gehen. Europaweit ist der Starnberger GT-Profi damit erneut am Start und will in unterschiedlichen Serien und bei echten Motorsportklassikern an seine Erfolgsserie der vergangenen Jahre anknüpfen.
GT World Challenge · 12. Oktober 2021
Mit Platz 2 im Feld der 47 GT3 Autos und lediglich 2,1 Sekunden Rückstand zum Rennsieger nach 3 Stunden Rennzeit sichert sich Christian Engelhart als bester Porsche-Pilot einen weiteren Podiumsplatz in seiner „Herbst-Saison“. Der Starnberger konnte nach seinem Erfolg in der Vorwoche nun auch beim Finale der GT World Challenge Europe seine derzeit bestechende Form beweisen.
GT World Challenge · 19. April 2021
Das Porsche Team von Dinamic Motorsport erzielte beim 3 Stunden Rennen in Monza einen sensationellen Sieg zum Start des GT World Challenge Europe Endurance Cup 2021. Nach einem spannenden und durch Regen immer wieder dramatischen Rennen über drei Stunden brachten die Fahrer Christian Engelhart, Matteo Cairoli und Klaus Bachler den Porsche Nr. 54 souverän als Erste über die Ziellinie. Auch Dank der Expertenleistung der „Strategieabteilung“ gelang es dem Team im Regen immer die richtigen...
GT World Challenge · 02. März 2021
Christian Engelhart startet 2021 in drei Meisterschaften. Auf dem Programm stehen mit seinem italienischen Team Dinamic Motorsport die GT World Challenge Endurance sowie erstmals für Porsche der Sprint Cup. Dazu will der Bayer versuchen, seinen Titel im ADAC GT Masters mit seiner neuen Mannschaft, dem Team 75 Bernhard zu verteidigen.
GT World Challenge · 22. Dezember 2020
Alles neu zum Start Mit dem Beginn der Saison 2020 standen die Zeichen auf Neuanfang: Christian Engelhart wechselte aus dem Lamborghini in den Porsche. Die Saisonplanung sah schwerpunktmäßig Einsätze im GT World Challenge Europe Endurance Cup und in der Liga der Supersportwagen, dem ADAC GT Masters, vor. Dazu kam der Start beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring und diverse NLS-Vorbereitungsrennen. Damit verbunden war auch das Kennenlernen von drei neuen, verschiedenen Teams mit denen der...

Mehr anzeigen