ADAC GT Masters · 25. April 2022
Das ADAC GT Masters startete am vergangenen Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg vor über 28.000 Zuschauern vor Ort in seine 16. Saison. Im hochkarätigen, international besetzten Feld der Deutschen GT-Meisterschaft mit Supersportwagen von fünf Marken kämpften Christian Engelhart und Ayhancan Güven im Team Joos Sportwagentechnik um Top-Platzierungen Dabei sorgten die vollen Zuschauer-Tribünen für eine tolle Stimmung beim Auftakt.
ADAC GT Masters · 15. April 2022
Fortsetzung einer erfolgreichen Kombination: Auch 2022 wird Christian Engelhart im Porsche auf Punktejagd gehen. Europaweit ist der Starnberger GT-Profi damit erneut am Start und will in unterschiedlichen Serien und bei echten Motorsportklassikern an seine Erfolgsserie der vergangenen Jahre anknüpfen.
GT World Challenge · 12. Oktober 2021
Mit Platz 2 im Feld der 47 GT3 Autos und lediglich 2,1 Sekunden Rückstand zum Rennsieger nach 3 Stunden Rennzeit sichert sich Christian Engelhart als bester Porsche-Pilot einen weiteren Podiumsplatz in seiner „Herbst-Saison“. Der Starnberger konnte nach seinem Erfolg in der Vorwoche nun auch beim Finale der GT World Challenge Europe seine derzeit bestechende Form beweisen.
GT World Challenge · 19. April 2021
Das Porsche Team von Dinamic Motorsport erzielte beim 3 Stunden Rennen in Monza einen sensationellen Sieg zum Start des GT World Challenge Europe Endurance Cup 2021. Nach einem spannenden und durch Regen immer wieder dramatischen Rennen über drei Stunden brachten die Fahrer Christian Engelhart, Matteo Cairoli und Klaus Bachler den Porsche Nr. 54 souverän als Erste über die Ziellinie. Auch Dank der Expertenleistung der „Strategieabteilung“ gelang es dem Team im Regen immer die richtigen...
GT World Challenge · 02. März 2021
Christian Engelhart startet 2021 in drei Meisterschaften. Auf dem Programm stehen mit seinem italienischen Team Dinamic Motorsport die GT World Challenge Endurance sowie erstmals für Porsche der Sprint Cup. Dazu will der Bayer versuchen, seinen Titel im ADAC GT Masters mit seiner neuen Mannschaft, dem Team 75 Bernhard zu verteidigen.
GT World Challenge · 22. Dezember 2020
Alles neu zum Start Mit dem Beginn der Saison 2020 standen die Zeichen auf Neuanfang: Christian Engelhart wechselte aus dem Lamborghini in den Porsche. Die Saisonplanung sah schwerpunktmäßig Einsätze im GT World Challenge Europe Endurance Cup und in der Liga der Supersportwagen, dem ADAC GT Masters, vor. Dazu kam der Start beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring und diverse NLS-Vorbereitungsrennen. Damit verbunden war auch das Kennenlernen von drei neuen, verschiedenen Teams mit denen der...
ADAC GT Masters · 10. November 2020
Meister! Im finalen Rennen des ADAC GT Masters sichern sich Christian Engelhart und Michael Ammermüller den Titel einer herausfordernden und sicher auch besonderen Saison 2020. Das bayerische Trio aus Christian, Michael und dem Münchner Porsche-Team SSR Performance haben damit in ihrer Debütsaison einen Einstand nach Maß in eine der am stärksten besetzten GT-Serien der Welt geschafft.
ADAC GT Masters · 07. Oktober 2020
Spannung pur und Racing auf höchstem Niveau - auf dem Sachsenring haben dies Christian Engelhart und Michael Ammermüller beim 4. Lauf der ADAC GT Masters einmal mehr bewiesen. Dabei zeigte das Porsche-Duo des Teams SSR Perfomance einmal mehr seine Fähigkeiten im Kampf um Positionen und beeindruckte mit starkem Kampfgeist.
ADAC GT Masters · 21. September 2020
Beim dritten Lauf des ADAC GT Masters konnten Christian Engelhart und Michael Ammermüller am vergangenen Wochenende gemeinsam mit ihrem Team SSR Performance bereits den zweiten Saisonsieg einfahren. Als Meisterschaftszweiter angereist, stand die Verteidigung dieser hervorragenden Verfolgerposition als Ziel fest. Das ambitionierte Team wurde seinen Ansprüchen auf dem Hockenheimring mit dem Samstagserfolg auch gerecht.
GT World Challenge · 09. September 2020
Mit seinem Porsche Team Dinamic Motorsport feierte Christian Engelhart gemeinsam mit seinen Teamkollegen Sven Müller und Matteo Cairoli beim 6 Stunden Rennen am Nürburgring einen beeindruckenden Sieg. Konzentrierte Teamarbeit war die Basis für einen gemeinsamen Erfolg im hart umkämpften Starterfeld der 47 GT3-Rennfahrzeuge elf unterschiedlicher Marken. Das Rennen begann auf dramatische Weise, als mehrere Autos in Kurve eins Kontakt hatten. Christian konnte dabei von Startplatz zwei aus...

Mehr anzeigen