Christian Engelhart als fünffacher Südbayerischer ADAC Rundstreckenmeister geehrt

Auch 2015 wurde Christian Engelhart vom ADAC Südbayern für seine sehr erfolgreiche Motorsportsaison geehrt.

 

Er erhielt am vergangenen Samstag im Rahmen der ADAC Sport Gala in München im Hotel Bayerischer Hof zum fünften Mal in Serie den Titel "Südbayerischer ADAC Rundstreckenmeister".

 

Damit unterstreicht Christian Engelhart seine seit vielen Jahren sehr konstanten motorsportlichen Topleistungen.

 

 

Was für ihn der fünfte Titel in Folge bedeutet und wie es nächstes Jahr weitergeht schildert er uns wie folgt:

Als ich den Titel zum ersten Mal erhielt, hat mich dies schon wirklich sehr gefreut, dass es nun seit 5 Jahren jedes Jahr wieder gelingt, freut mich natürlich umso mehr.

Mit diesem Titel, dem Gewinn der Vizemeisterschaft im Porsche Carrera Cup Deutschland 2015, dem vierten Platz in der Gesamtwertung des Porsche Mobil 1 Supercup, meinem Sieg auf Porsche in der ADAC GT Masters habe ich ein wirklich sehr erfolgreiches Jahr 2015 mit echten motorsportlichen Highlights hinter mir.

 

Wie geht es nun weiter, wird jetzt Weihnachten gefeiert?

Die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen schon länger auf Hochtouren. Diese Woche bin ich in Dubai zum Testen und mein nächstes Rennen ist dann gleich im Januar 2016 bei den 24 Stunden von Dubai.  Gefeiert wird dieses Jahr nur an Weihnachten mit der Familie, ansonsten bleibt keine Zeit dafür.

 

Wo werden wir dich nächstes Jahr sonst noch sehen?

Auf jeden Fall werde ich auch nächstes Jahr wieder ein volles Rennprogramm haben, daran arbeite ich im Moment aber noch.

Unterschrieben ist von meiner Seite für die Motorsportsaison 2016 bis zur Stunde noch nichts.

 

Ich wünsche allen meinen Fans und Partnern eine schöne und fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.