Sensationeller Doppelsieg zum Auftakt im Carrera Cup

Auftakt in eine neue Mission – und das mit Erfolg. Am ersten Rennwochenende des Porsche Carrera Cups Deutschland sicherte sich Christian Engelhart nicht nur zweimal die Poleposition, sondern auch beide Laufsiege. Als besonderes „Schmankerl“ on Top konnte der Köschinger auch beide schnellste Rennrunden fahren.


„Ein perfekter Einstand in die neue Saison. Mein Auto war von der ersten Runde an sehr gut und wir konnten uns stetig verbessern. Für mich ist in meinem neuen Team MRS ein wirklich toller Start geglückt. Aber ganz klar: wir wollen direkt anschließen, feiern heute den Doppelerfolg und arbeiten ab morgen bereits für das nächste Rennwochenende.“ Dabei waren die Bedingungen an allen Tagen komplett unterschiedlich. Von sonnigen, trockenen Bedingungen am Anfang des Wochenendes bis zu starkem Regen im zweiten Rennen wechselten die Streckenbedingungen stetig. „Das Wetter war eine zusätzliche Herausforderung. Wir haben uns im Team frühzeitig überlegt, wie wir diese Bedingungen optimal für uns nutzen können. Es hat wirklich Spaß gemacht, auf diese Weise zusammen zu arbeiten.“ In der Meisterschaft hat sich Christian mit seinen zwei Siegen in zwei Läufen die maximale Punktzahl gesichert, führt die Tabelle nun mit 40 Punkten an. „Das ist eine sehr gute Ausgangslage für das kommende Carrera Cup Wochenende. Das wird natürlich ein ganz besonderes Ereignis“ In nur zwei Wochen startet Christian nicht nur im Rahmen der 24 Stunden am Nürburgring, sondern auch in den dritten Lauf des Carrera Cups auf der legendären Nordschleife. „Darauf freue ich mich jetzt schon. Mein Ziel in der Eifel ist es, an diesen Saisonstart möglichst nahtlos anzuschließen. Das wird anspruchsvoll, denn ein Blick auf die Konkurrenz reicht, um zu wissen, dass es viele Podiumskandidaten gibt.“ Mit acht Punkten Vorsprung gibt es für Christian keinen Grund, einen Gang zurück zu schalten. „Absolut nicht, ich bin einfach erfolgshungrig und dieses Wochenende hat meinen Appetit auf Siege weiter angeregt.“

 

TV-Übertragung / Magazine

So. 03.05    sport1    23:00 Uhr

Mo.04.05    sport1   15:30 Uhr

Mo.04.05    n-tv        18:30 Uhr


Christian:

"Hinter mir liegt ein extrem erfolgreiches Wochenende - deshalb bedanke ich mich bei meinen Partnern und meinem Team MRS, das mit ein großartiges Auto zur Verfügung gestellt hat. Mit voller Motivation gehen wir jetzt gemeinsam zum Supercup Auftakt nach Barcelona kommendes Wochenende!"