Zum Saisonabschluss einen Sieg

 

Sieg und Vizemeisterschaft für Christian Engelhart

 

Mit wohlüberlegten Attacken und einer sehr guten Teamleistung konnte Christian Engelhart beim Finale des Porsche Carrera Cups Deutschland in Hockenheim ein äußerst erfolgreiches Rennwochenende zeigen und damit den Meisterschaftskampf bis in die letzte Runde offen halten.

mehr lesen

Vollgas Richtung Carrera Cup Finale in Hockenheim

 

Satte Ausbeute und ein auf zwölf Punkte geschmolzener Rückstand zu Meisterschaftsplatz eins – das ist das Ergebnis von Christian Engelhart des vergangenen Wochenendes auf dem Nürburgring.

 

Damit kommt es beim Finale des Porsche Carrera Cups Mitte Oktober zum großen Showdown um den Titel.

mehr lesen

Doppelpodium in Zandvoort

 

Die Meisterschaft im Porsche Carrera Cup Deutschland bleibt eine enge Angelegenheit.

 

Auch zur Saisonmitte war beim Rennen an der niederländischen Nordseeküste ein regelrechter Dreikampf um den Spitzenplatz auf dem Podium spürbar. Zweimal stand Christian Engelhart dabei auf dem „Stockerl“ und sicherte sich am Ende wichtige 32 Meisterschaftspunkte.

mehr lesen

Doppelpodium bei Hitzeschlacht in Franken

 

Heiß, hitziger – Norisring.

Der Stadtkurs in der fränkischen Metropole Nürnberg war nicht nur ein echter Zuschauermagnet, sondern auch ein an Unterhaltung reiches Spektakel – gerade mit Blick auf den Porsche Carrera Cup.

Im Fokus: Christian Engelhart, der mit zwei Podiumsplätzen seine Rolle als stärkster Verfolger des Meisterschaftsführenden unterstreicht.

mehr lesen

Vier Rennen - zweimal Podium

 

Es war einmal mehr ein intensives Programm für Christian Engelhart. Am Lausitzring hat der 29-jährige Köschinger insgesamt vier Rennen absolviert –

und schaffte es dabei erneut zweimal auf das Podium. Im Porsche Carrera Cup Deutschland liegt er damit knapp hinter dem Spitzenreiter an Gesamtrang zwei.

mehr lesen