Brose Fantalk

Am 17. November 2015 hatten Brose Mitarbeiter am Standort Coburg die Gelegenheit, den Rennfahrer Christian Engelhart hautnah zu erleben.


Der von Brose unterstützte Vizemeister im Porsche Carrera Cup erzählte in einem moderierten Interview lebhaft von der letzten Saison, dem turbulenten Rennen in Austin/Texas und gewährte anhand eines Videos spannende Einblicke in vergangene Rennen.


Viele Mitarbeiter, darunter zahlreiche Auszubildende, nutzten die Chance, dem Fahrer Fragen zu stellen. Zum einen über technische Details, die Christian Engelhart direkt am Porsche 911 GT3 anschaulich erklärte, zum anderen über seine Fahrweise abseits der Rennstrecke. Rege nahmen die Zuschauer das Angebot an, im Fahrersitz des Porsche Platz zu nehmen.


Mehr Infos auf der Brose-Website...


 

Zusammenfassung der ADAC GT Masters Rennen 2015

Engelhart und Bachler - Einziger Porsche Sieg in 2015 für Schütz Motorsport in der ADAC GT Masters


In der Saison 2015 nahm Christian an den ADAC GT Masters Rennen zum Auftakt in Oschersleben und zum Finale in Hockenheim teil. Aufgrund von Terminüberschneidung mit den Porsche Markenpokalen konnte der Köschinger nicht die volle Saison für Schütz Motorsport bestreiten.


Die Bilanz war allerdings eine erfolgreiche: Christian konnte mit Schütz Motorsport und Klaus Bachler bei beiden Rennen aus der ersten Startreihe starten und gewann das Auftaktrennen in Oschersleben. Damit bleibt der Köschinger der erfolgreichste ADAC GT Masters Pilot auf Porsche mit insgesamt 6 Siegen.


Christian:

"Nächstes Jahr steht ein Modellwechsel in der GT3 an. Die neuen Autos sehen toll aus und es wird sicher spannend, wer da mit welchem Auto am Start sein wird und wie konkurrenzfähig die neuen Modelle sind. Ich bin gespannt und hoffe nächstes Jahr wieder dabei zu sein!"


Pech beim GT Masters Finale

Trotz eines guten Qualifyings blieb mein Einsatz beim Finale der ADAC GT Masters leider punktlos. Mit einer Zeit von 1:39.6 bin ich am Freitag auf den 2. Startplatz gefahren.
Am Samstag wurden wir dann vom neuen Meister in der zweiten Kurve abgeschossen, wofür dieser später eine Strafe erhielt. Wir sind jedoch leider ausgefallen. In Rennen 2 am Sonntag bin erst gar nicht zum Fahren gekommen.
Trotzdem danke an das ganze Team für den unermüdlichen Einsatz!

Supercup Spielberg

Spielberg ist für mich normal immer ein gutes Pflaster. Das Wochenende begann auch super mit P1 im freien Training. Leider hat es zum Vorstart des Zeittrainings angefangen zu regnen - und blöd - wir standen auf vollem Trockensetup. Wenn man dann Pech hat, dann richtig: als ich gerade auf frischen Reifen meine Zeit deutlich am verbessern war, kam die rote Flagge (Abbruch). Schon stand ich nur auf P10 für das Rennen. Das Rennen war dann extrem stark. Ich bin wieder vorgefahren auf P5 und sehr zufrieden mit dem nun 2. Platz in der Meisterschaft. Die kommenden Rennen greifen wir voll an!


Lausitzring

Obwohl wir gut vorbereitet waren, war der Lausitzring ein unerwartet schweres Pflaster für uns.

Wir hatten aufgrund eines defekten Teiles mit Bremsproblemen zu kämpfen.

Dazu kam noch eine schlechte erste Runde in Rennen 1 - ich wurde fast getroffen!

Zum Glück konnte ich mit P5 in Rennen 2 Schadensbegrenzung betreiben...

In der Meisterschaft liege ich nun an Platz 4.

Qualifying Porsche Supercup Barcelona

Platz  5 im superengen Quali in Barcelona.
Es fehlen nur 0,001 sec auf P4 !
Morgen greifen wir an - das Ziel ist das Podium!

Doppelsieg in Hockenheim

Ich möchte mich bei allen für diesen tollen Auftakt bedanken.

P1 freies Training, Doppelpole, Doppelsieg und 2 schnellste Rennrunden.

ADAC GT Masters Oschersleben

Platz 4 im zweiten Lauf der ADAC GT Masters in Oschersleben. Nach dem Sieg am Samstag hatten wir es am Sonntag extrem schwer und konnten nur durch das Safety Car und eine gute Strategie nach vorne fahren. Das Team hat hier wieder einmal perfekt taktiert. Vom Speed des Autos hatte ich danach größte Mühe die Position zu halten und hatte bald ein große Gruppe schneller Autos hinter mir, die ich aber bis zum Schluss hinter mir halten konnte.
Der verdiente Lohn ist die Tabellenführung!

Sieg beim ADAC GT Masters Auftakt

Unglaublich! So kann eine Saison starten - mit dem Sieg beim Auftaktrennen in Oschersleben. Ich konnte mir gleich am Start die Führung schnappen und wir haben sie nicht mehr hergegeben. Vielen Dank an das GW IT Racing Team und Schütz Motorsport sowie Klaus Bachler.

Start ADAC GT Masters 2015

Endlich - es ist soweit!!!
Die Sprint Saison 2015 geht los. Habe heute meine Helme für die Saison vorbereitet, morgen geht es los...
Das nächste freie Wochenende ist im Juli (und auch nur weil der Deutschland GP abgesagt ist) :-)

ZF als Motorsportpartner in der Saison 2015

Heute freue ich mich bekanntgeben zu dürfen, dass ich in der Saison 2015 im Porsche Carrera Cup und Porsche Mobil 1 Supercup die Marke ZF repräsentieren darf.

Brose verlängert Partnerschaft für Saison 2015

Gute Nachrichten:


Ich freue mich auch 2015 wieder die Firma Brose Fahrzeugteile im Motorsport repräsentieren zu dürfen!


Schaut auch mal rein bei www.brose.de


Motorsportlich geht es nächste Woche so richtig los mit den ersten offiziellen Testfahrten in Barcelona!


Frohe Ostern ...

24 Stunden Nordschleife 2015

Heute freue ich mich bekannt geben zu können dass ich in der Saison 2015 auch am 24 Stunden Rennen auf der Nordschleife teilnehmen werde.
Genauso werde ich beim VLN1 und beim 6 Stunden Qualifikationsrennen auf der Nordschleife starten.

Ich pilotiere jeweils einen Porsche 911 GT3 Cup SP7 für ProSport Performance!

12H Mugello Result

Leider ist das Rennen in Mugello nicht gelaufen wie erhofft. Pole Position, schnellste Rennrunde - aber leider nur P11 in der Cup-Klasse und P47 gesamt. Ich hatte gute Stints aber leider gab es bei meinen Teamkollegen ein paar Zwischenfälle, wo diese aber auch nichts für konnten. That's racing! Auf zum nächsten Rennen!

12H Mugello Update

Qualy ist vorbei. Hatte eine gute Runde und starten jetzt von Pole.
Teil 1 des Rennens geht von 14:00 bis 18:00!

Drückt die Daumen!

Fernsehreportage: Kartfahren mit Startrampe


Hier die Fernsehreportage vom Wochenende aus dem bayerischen Fernsehen. War mit der Band James Hersey und Moderatorin Christina Wolf auf der Kartbahn unterwegs.


Wer reinschauen will hier klicken - der Beitrag beginnt bei Minute 18:00.



Viel Spaß!

12H Mugello Update

Hier ein erstes Foto der Autolackierung für das bevorstehende 12H Rennen in Mugello.

Schaut richtig cool aus :-)

12H Mugello Update

Morgen geht es schon mal nach Florenz - ein paar Tage ausspannen vor dem Start der Europasaison 2015 in der Toskana.

Ich freue mich schon richtig - nach dem Klassensieg beim Gulf 12 Hours im Dezember 2014 - nun ein weiteres Langstreckenrennen für MRS zu bestreiten.

Natürlich werde ich meine beiden amerikanischen Teamkollegen nach Kräften unterstützen, sodass wir gemeinsam sicherlich wieder ein Wörtchen um den Sieg in der Cup-Klasse mitreden können!

Das Rennen startet am 13.03.2015 um 13:30.

Presse: Donaukurier

So kann der Morgen starten.

Überraschung!
Schöner Artikel im Donaukurier - kann kaum erwarten dass es losgeht!